Beiträge 2024

Heute durften die Kinder drucken. Auf ein T-Shirt, eine Tasche oder auch ein Sackerl. Für den Vatertag als Geschenk, für sie/ihn selber zum Anziehen oder für alles was man so sammeln kann. Auch die Kugelbahn war heute ein Highlight für die Kinder, sowie auch das Bohnenbad zum Wühlen und Schütten. Falls du Interesse hast, komm am 17.6.24 gerne vorbei zum Schnuppern!

Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie.

So fleißig wie die Bienen waren auch die Kinder der Spielegruppe. Im Morgenkreis haben wir uns mit einem Fingerspiel über die Biene begrüßt. Bei verschiedenen Stationen konnten die Kinder im Wasser plantschen, Bienen ordnen, im Bällebad spielen oder Bienenwaben drucken. Wir hatten wieder einen sehr ereignisreichen und lustigen Vormittag.

Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie.

Tag der offenen Gartentüre hies es am 26.Mai von 13 bis 17 Uhr. Ein überraschend positives Angebot. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit 4 völlig verschiedene Gärten in Neufurth, Ulmerfeld und Hausmening zu besuchen. Zwischen Kaffee und kulinarischen Angeboten gab es reichlich Zeit gute Gespräche übers Garteln und die Gartengestaltung zu führen. Ein grosses Danke an alle, die mitgemacht und teilgenommen haben. Es war eine tolle Sache, die wir wieder machen können. 

Maria Wagner für das Bildungswerk.

Das Radfahren wird immer beliebter. So nahmen 102 Starter entweder die kurze Route (16,2 km) oder die anspruchsvollere Route (42 km) in Angriff. Alle kamen Gott sei Dank wieder gesund ans Ziel zurück. Einige wurden bis auf die Haut durchnässt. All das konnte aber die hervorragende Stimmung nicht schmälern. Auch das hervorragende Essen wurde sehr gelobt. DANKE liebe Radfahrerinnen und Radfahrer, liebe Kinder für die Teilnahme, danke dass ihr uns das Vertrauen geschenkt habt.

Ein inniges Danke gebührt der Familie Salzmann in Ried/Neuhofen für die großartige Unterstützung bei der Labstelle. Sitzmöglichkeiten, Kühlschrank und sogar ein hausgemachter Apfelstrudel von der Bäuerin begeisterten die Radfahrer. Auch ein großes Danke an Hr. Hinterleitner Friedrich, Bürgermeister von Biberbach. Wir durften den wunderschönen „Wald-Spielplatz“ als Labstelle benutzen. Auch ein unentgeltlicher Stromanschluss wurde uns zur Verfügung gestellt. Danke an die Gemeinde Biberbach. Den größten Dank möchte ich den vielen, vielen „Arbeitsbienen“ sagen. Ohne diese große Zahl an Helferinnen und Helfern könnte man so ein Event nicht durchführen. Ihr wart super!

Nach den vielen positiven Rückmeldungen muss es eigentlich auch im nächsten Jahr 2025 so einen „Rad-Wandertag“ geben.

Allen noch einmal ein herzliches Danke, Heinz Wachlinger & Team.

Heuer haben wir am 3.4. gestartet. Am 17.4. mußten wir ins Haus Margarita ausweichen, dafür hatten wir Besuch von unserem Ortsvorsteher Toni Geister. Am 15.5. feierten wir gemeinsam mit dem betreuten Wohnen und Bürgermeister Christian Haberhauer einige hohe Geburtstage.

Regina Wagner

Kurz nach dem Muttertag haben wir die Mamas mit einem Rap in der Spielgruppe überrascht. Gemeinsam mit den Mamas und Papas durften sich alle Kinder ein Herz mit Streusel und Käse backen und dieses dann bei der gemeinsamen Jause essen.

Auch heute haben wir wieder etwas gebastelt, dieses Mal wurde es ein farbenfroher Schmetterling.


Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie.

Wir freuten uns über sehr viele Besucher zu unserer Familienmesse am Muttertag. Zum Thema "Du bist in meinem Herzen" durften die Kinder und auch die Erwachsenen bei einem Kuschelsegen die Mama fest drücken und lieb haben. Wie besonders unsere Mütter für uns alle sind, wurde durch eine Fotopräsentation, untermalt mit einem schönen Lied, gezeigt. Vielen Dank an alle die uns ihre Bilder zur Verfügung gestellt haben! Besonders toll waren auch die Kinder, die die Messe aktiv mitgestaltet haben. Nach der Feier gab es einen kleine Agape mit Prosecco, Bier und Saft. Bei herrlichem Wetter wurde noch bis zur Mittagszeit im gemütlichen Beisammensein geplaudert. Schön wars....

Vor den Sommerferien, war das jedoch schon die letzte Familienmesse. Aber wir freuen uns heute schon auf euren Besuch beim Erntedankfest am 8.September um 9:30 Uhr! (ACHTUNG Beginn ist 9:30 Uhr und nicht 10 Uhr).


Uwe Klinger Team Liturgie, Ehe und Familie

An Pfingsten hat Jesus den heiligen Geist geschickt, damit alle Menschen von Gott und Jesus erzählen. Wir feiern den Geburtstag der Kirche. Die Kinder durften einen Geburtstagskuchen machen, auf einer Leiter hoch zum heiligen Geist steigen, mit Händen und Füßen sprechen, so dass jeder es versteht, an verschiedenen Salben riechen und vieles mehr.


Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie

Heute haben wir gemeinsam das Buch der Raupe Nimmersatt gelesen und gleichzeitig die Raupe mit Äpfel, Birnen und vielen anderen Sachen gefüttert, so dass sie dann zum Schluss ein wunderschöner Schmetterling wurde.

Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie.

Irak und wildes Kurdistan, Filmdoku mit Helmut Pichler vulgo Gosauer.

Wir konnten uns über ein volles Haus Margarita freuen, mit vielen Besuchern von nah und fern...
Der "Gosauer" zeigte eindrucksvolle Bilder und Videos zum Leben im Irak und im dortigen Kurdengebiet. Fotos vom Alltag, von den Schönheiten des Landes, von den Kriegsgebieten und von der bemerkenswerten Gastfreundschaft im Irak. Ein riesiges Danke allen Helfern und dem "Gosauer" für den Spaß, den wir mit ihm hatten.

Maria Wagner Katholisches Bildungswerk

Am 4.April half wieder einmal ein Team unserer Pfarre beim Frühstück von Willkommen Mensch für ukrainische Flüchtlinge. Dieses Mal bedankten sich Herr Christian Köstler (Leiter von Willkommen Mensch), Stadtamtsdirektorin Frau Beatrix Lehner und Herr Bürgermeister Christian Haberhauer für unsere Hilfe bei allen Helfern und Helferinnen.

Maria Wagner für das Team

In diesem Block begleitet uns die Raupe Nimmersatt. Auch die Kinder dürfen sich in der Spielgruppe entfalten und neue Dinge kennenlernen. Wir basteln, singen und spielen. Bei unserem heutigen Termin durfte jedes Kind eine Kirchenmäusemappe gestalten, so können alle Lieder, Sprüche und Zeichnungen gesammelt werden.


Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie.

Ostern mit den Kirchenmäusen

Wenn der Osterhase kommt, machen die Kleinen große Augen. Sie freuen sich über bunte Ostereier und Geschenke, die im Garten versteckt sind. Auch bei uns in der Spielegruppe durften die Kinder wieder viel entdecken, sich ein eigenes Trinkglas gestalten und Ostereier suchen.


Claudia Kirchdorfer Team Ehe & Familie.

Ostern ist das Fest des Osterhasen. Der bringt die Eier und ein Nest mit Geschenken. Aber da steckt doch noch mehr dahinter! An diesem Termin unseres Jahresfestkreises haben wir die Ostergeschichte mit den Kindern erarbeitet und so einfach wie möglich erklärt.Die Auferstehung von Jesus ist gerade für Kinder ein sehr spannendes Thema. Es wurden viele offene Fragen beantwortet, so dass die Familien gut vorbereitet in die Osterferien starten können! Frohe Ostern!

Der nächste Termin ist am 11.5.- falls du Interesse hast, melde dich gerne bei mir.
Claudia Kirchdorfer, 0664 9232312

22.3.24 - Film Abend "Bauer unser"

Ein Filmabend zur Lage der Bauern in Österreich und weltweit mit anschließender Diskussion.  Eindrucksvoll zeigte der Film die aktuelle Situation der Landwirtschaft und der Herstellung unserer Lebensmittel. Es liegt an unserem Konsumverhalten wenn wir die regionalen Bauern unterstützen wollen. Vier Bauern stellten im Anschluss ihre Betriebe vor.

Ein spannender und wichtiger Abend, der zum Nachdenken anregte.

Maria Wagner Katholisches Bildungswerk

9.3-10.3.24 - Pfarrflohmarkt

Die Kirchenmäuse starten in den Frühling!

Bei unseren ersten beiden Terminen durften die Kinder den Frühling begrüßen. Es gab Stationen rund um den Osterhasen sowie eine gemeinsame Jause. Auch die Eltern haben an diesen Vormittagen die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Claudia Kirchdorfer

Der Jahresfestkreis zum Leben von Jesus

In der Fastenzeit dreht sich alles um das Leben von Jesus. Wir hat er als Kind gelebt, wie ist er aufgewachsen, welchen Beruf hat er erlernt und welche Wunder hat er für die Menschen vollbracht. Die Kinder konnten vieles selbst erarbeiten, aber auch so manch spannender Geschichte im Kreis lauschen.

Der nächste Termin ist der 23.3. - Falls du Interesse hast, melde dich gerne bei mir.
Claudia Kirchdorfer, 0664 9232312.

Immer am dritten Sonntag im Jänner werden die Täuflinge des vergangenen Jahres mit ihren Familien zur Familienmesse mit anschließender Taufbandübergabe eingeladen. Das Thema „Jesus ruft dich“, so wie es im Evangelium zu hören war, begleitete uns durch die Feier. So wurde jeder Täufling bei seinem Namen gerufen und ihm nochmals der Segen Gottes zugesprochen. 

Die liebevoll bestickten Taufbänder wurden im Anschluss den Tauffamilien als Erinnerung übergeben. Ein herzliches Vergelt’s Gott an Elfi Punz und ihren fleißigen Damen für diese besondere Handarbeit.


Stefanie Schlager Team Liturgie, Ehe und Familie

Am 8.Jänner haben wir uns zum letzten Mal in diesem 6er-Block getroffen. Gemeinsam haben wir Lieder, Gedichte und Spiele zum Thema Schnee gemacht. Die Kinder hatten sehr viel Freude an der Schneeballschlacht und bei einer gemeinsamen Jause konnten wir den Vormittag gut ausklingen lassen.

Wenn du auch dabei sein möchtest, melde dich gerne bei mir! Voraussichtlich starten wir nach den Semesterferien mit neuen Terminen.

Claudia Kirchdorfer 0664 9232312, Team Ehe & Familie.